fbpx

Vodafone nimmt Vertrag nicht an

7.1 Wenn wir Ihnen gegenüber für direkte Verluste haftbar sind, die aus einer Verletzung dieser Vereinbarung oder unserer Fahrlässigkeit entstehen, ist unsere Verpflichtung zur Zahlung von Schäden oder Verlusten auf 5.000 USD für einen Vorfall oder 10.000 USD für eine Reihe von Vorfällen innerhalb von 12 Monaten begrenzt. Diese Beschränkung gilt nicht für Verluste oder Schäden, die durch Betrug, vorsätzliche Verletzung oder vorsätzliche Beschädigung verursacht werden. Darüber hinaus haften wir nicht für: 1.Vodafone übernimmt routinemäßige Wartung enden. Vodafone akzeptiert Fehlerberichte über seine Hotline. Ihr Vertrag mit uns, ähnlich wie ein Strom- oder Gaskonto, ist rechtsverbindlich. Wir vertrauen darauf, dass Sie ihre Leistung gemäß Ihrem Vertrag bezahlen. Sollten Sie dies jedoch nicht tun, ohne uns über eine Änderung der Situation zu informieren und ohne auf unsere Versuche zu reagieren, Sie zu kontaktieren, werden wir mit der Inkassoaktivität fortfahren. Wenn Sie sich bei Vodafone Broadband, Festnetz und TV anmelden, gilt eine Mindestvertragslaufzeit (auch als Mindestlaufzeit bezeichnet). Bei den meisten Vodafone Voice- und Breitband-Paketen beträgt die Mindestvertragslaufzeit 12 Monate, sofern nicht anders angegeben.

Die Eigentumsübertragung verschiebt alle Dienste von Ihrem Vodafone-Konto auf ein neues Kundenkonto an einem bestimmten Tag. Die Abrechnung für Dienstleistungen wird auf dem bestehenden Konto eingestellt und mit dem neu erstellten Konto begonnen. Der neue (eingehende) Kunde wird einen neuen Vertrag mit Vodafone abschließen, der durch das gewählte Produkt entschieden wird. Die Eigentumsübertragung ist unter folgenden Umständen zulässig: Wenn Sie Produkte und Dienstleistungen von dieser Website bestellen, behandeln wir dies als Einangebot von Ihnen, solche Produkte und Dienstleistungen zu kaufen. Wir können die Annahme solcher Bestellungen aus einer Reihe von Gründen verweigern – wie z. B. die Nichterfüllung von Kreditprüfungskriterien, die Nichtverfügbarkeit von Produkten oder Dienstleistungen, Produkt- oder Preisfehler. 1.Vodafone behält sich das Recht vor, Anweisungen in Bezug auf die Nutzung des Dienstes zu erteilen, da es von Zeit zu Zeit für notwendig erachtet werden kann, die Integrität, Qualität und Sicherheit des Dienstes für alle Abonnenten aufrechtzuerhalten, und diese Anweisung ist für den Abonnenten verbindlich und gilt als integraler Bestandteil dieses Vertrags. 7.3 Vorbehaltlich einer Haftung, die nach dem Consumer Guarantees Act 1993 gilt, übernehmen alle Netzbetreiber und unsere Händler, Vertreter, Auftragnehmer und Lieferanten (und deren verantwortliche Mitarbeiter, Mitarbeiter, Auftragnehmer und Agenten) keine Haftung Ihnen oder sonst jemanden gegenüber für Ansprüche, Kosten, Schäden, Verluste oder sonstige Verbindlichkeiten jeglicher Art infolge Ihrer Nutzung der Dienste.

Call Now ButtonPokličite zdaj